Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585

Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585

Neu FLUX HERREN ADIDAS BLAU ZX FLUX Neu STOFF SNEAKER RETRO b0d585

Seit dem Jahreswechsel müssen tschechische Patienten vor dem Arztbesuch oder im Krankenhaus selbst in die Tasche greifen. 30,60 oder 90 Kronen – umgerechnet zwischen einem und drei Euro bewegt sich die Zuzahlung, die derzeit sicht- und spürbarste Neuerung des Reformpaktes der Regierung. Und auch die umstrittenste: Kritiker werfen der Koalition Verfassungsbruch vor. Die garantiert nämlich das Recht auf kostenlosen Zugang zur medizinischen Versorgung.

In den tschechischen Praxen und Klinken begann das neue Jahr mit Verwirrung: Wer soll wo wieviel wofür zahlen? Die Verordnung sagt: Einen Euro für die ärztliche Untersuchung, drei Euro in der Ambulanz, zwei Euro für jeden Tag im Krankenhaus und wiederum einen Euro für jedes verschriebene Medikament: Gesundheitsminister Tomáš Julínek will so die statistisch bewiesene Liebe der Tschechen zum Arztbesuch und zu überquellenden Medikamentenschränkchen bremsen. Was die Mitte-Links-Opposition nicht im Parlament verhindern konnte, das soll nun die Justiz zu Fall bringen:

„Das Verfassungsgericht betrachtet diesen Fall als dringend und berät sehr intensiv darüber“,

Artikelzustand:
Neu mit Karton: Neuer, unbenutzter und nicht getragener Artikel, in der Originalverpackung (wie z. B. ... Mehr zum Thema Zustand
EAN: 4055013553810
Obermaterial: TEXTIL Genaue Farb: BLUEBIRD/FTWR WHITE/OFF WHITE
Schuhtyp: SNEAKER Hauptfarbe: BLAU
Sohle: GUMMI Marke: ADIDAS
Stil: TRAINERS Material: STOFF
Verschlußart: SCHNUERER MPN: Adidas B34501

bestätigte Gerichtssprecher Michal Spáčil bereits im Dezember. Inzwischen ist klar: Ein Urteil ist nicht vor dem Sommer zu erwarten. An dem Hauptkritikpunkt dürfte sich damit vorerst nichts ändern: Die Gebühren gelten nämlich genauso auch für Rentner und Kleinkinder – und das unterschiedslos bis zu einem Deckelbetrag von 5000 Kronen jährlich, also etwa 190 Euro. Was für Normalverdiener tragbar sein mag, das kann in den ohnehin angespannten Budgets von Pensionisten und Familien ein tiefes Loch hinterlassen, beklagt sich auch diese Patientinnen eines Prager Krankenhauses:

„Ich meine, das ist wirklich unverschämt! Den Arzt brauche ich einfach. Ich renne da doch nicht zum Spaß hin – einmal im Monat muss ich wegen den Medikamenten zum Arzt.“

„Die Reform kann ich soweit akzeptieren, wie sie den Missbrauch des Gesundheitssystems durch die erwerbstätige Bevölkerung verhindern soll. Aber ich zum Beispiel bin allein erziehende Mutter mit zwei kleinen Kindern, die sich jeden Monat irgendwo anders anstecken. Ich finde es wirklich unsolide, auch für Kinder die Zuzahlungen zu kassieren, genauso auch für Rentner – das sind beides Gruppen, wegen denen die Reform eigentlich nicht gemacht worden ist.“

Nike Air Force 1 Mid Basketballschuhe Sneaker Schuhe Herren EU 44,5 US 10,5,Jomos Herren Schnürschuh Halbschuhe Freizeitschuhe Schuhe Leder Laufsohle grau,Bufallo Vintage 80-90s Stiefel schwarz metall RAR Größe 42  #13,AD300 AT. P. CO. schuhe beige wildleder herren elegante EU 40,EU 41,EU 44,Herren Stiefeletten Cat Caterpillar Colfax Mid P720278 EB Schuhe barley LederADIDAS CRAZYQUICK 2.5 niedrig Basketball Turnschuhe Herren Schuhe blau c76188,Herren schuhe KEPS BY CORAF 44 EU sneakers schwarz leder textil BX671-44,'Mens Clarks' Formal Lace Up Schuhes - Salute FreeAdidas Campus Men Suede Leder schwarz WEISS Trainers B Grade,Asics Gel-Lyte Herren Sneaker birch stone Grau H8COL-0211,104535-1591 Etnies DORY SMU Sneaker BLACK EUR 40,Ecco ® ROTuziert, bisher 94,95 Sandalen + gratis Premium - Socken (E7),HERREN SCHUHE SNEAKERS ASICS LYTE JOGGER [HN7Z2 9001],Neu HERREN NEW BALANCE BLAU VISARO HYBRID LEDER SNEAKER RETRO,Calvin Klein Badelatschen+adidas Runningsch.= OVP/alles NEU/Etikett/NP= zus.110,Herren Stiefel Superdry Gr. DE 43 Leder braun #ec3236f,Herrenschuhe, Stiefeletten von Franzini, Grösse 40, dunkelbraun, Leder,Nike Mens Roshe One Khaki Beige WEISS Mesh Trainer 511881 203,ORIGINAL REEBOK ROYAL DIMENSION CN4614 HERREN SNEAKERS TURNSCHUHE SPORT SCHWARZ,Original Penguin Mens Trainer Footwear "Byron",BNIB Diesel E-KLUBB HI Top Trainers Stiefel 9.5 schwarz Guaranteed Genuine,Adidas Footwear WEISS-Core schwarz VRX Schuhe,NEW BALANCE U420DAR MESH D 39.5 40 40.5 NEU 90 nb 420 574 410 1200 1500 576 373,Adidas - Gazelle Mystery ROT / Footwear WEISS / Gold Metallic Sneaker BZ0025Jomos Herren Slipper Schwarz Große Schuhe XXL Übergröße,NEU adidas Crazy Train Boost Men 44 2/3 Trainings Schuhe Sportschuhe B26638 TOP,Snipe Elegante Schnürstiefeletten Stiefel Echtleder Schwarz Eu:45,Schuhe SKECHERS SPORT Mann BLU 52310-NVGY-U,Men's Clarks Casual Schuhes The Style - Davont DriveBirkenstock Arizona Mocca Damenschuhe - Mens Sandales - 151181

Im Protest gegen die Reformen ergeben sich derzeit die interessantesten Koalitionen. Erst vor kurzem haben in Prag Rentner und Anarchisten Hand in Hand gegen die Gebühren demonstriert. Im Allgemeinen aber herrscht auch unter den am meisten betroffenen Pensionisten gelassener Fatalismus:

„Man muss doch sowieso zahlen – wenn es vorgeschrieben ist, geht es halt nicht anders. Und an der Gesundheit soll man schließlich nicht sparen!“